to top

Körnerbrot nach Lutz Geissler

Körnerbrot nach Lutz Geissler

Natürlich ist es aufwändig und dauert einige Zeit, dafür schmeckt es genial und die Wohnung riecht nach frisch gebackenem Brot - einfach unbezahlbar und für mich den Aufwand absolut wert! Wenn ihr also ein Wochenende etwas Ruhe einkehren lassen wollt und am Sonntagmorgen selbst gebackenes Brot frühstücken wollt, dann legt ihr am besten am Samstagmittag los. Für mich ist Brotbacken eine meditative und entspannende Sache, zudem kann ich mich auf etwas Selbstgemachtes freuen, das ich mit meinen Händen gemacht habe. Ein...

weiterlesen

Schokoladen Twist Brot nach Julie Jones

{UNBEZAHLTE WERBUNG, WEIL PRODUKTNENNUNG} Das Rezept für dieses superleckere Schokoladen-Twist-Brot habe ich aus dem Backbuch von Julie Jones "Einfach schön backen"*, dem wahrscheinlich schönsten Backbuch, das ich besitze. Eine ausführliche Rezension gibt es übrigens hier: FB-Link zu Rezension Und das Schokoladen-Twist-Brot? Einfach ein Traum, weil es fluffig, schokoladig und saftig schmeckt -...

weiterlesen
Kirsch Bananenkuchen

Kirsch Bananenkuchen

  Ich probiere gern Rezepte von Foodblogger-Kollegen aus: Ich habe zum Beispiel den Mascarpone Guglhupf, den Rotweinkuchen oder die Nutellasonne  ausprobiert. Aber genauso gern teste ich auch Rezepte von Pinterest. Und dort habe ich dieses Rezept für diesen Kirsch Bananenkuchen gefunden, gleich ausprobiert und für gut befunden. Deshalb gibt es hier...

weiterlesen
So viel Antibiotika wird bei Mensch und Tier in Deutschland eingesetzt (Quelle: blitzrechner.de)

Warum ich (fast) Vegetarier bin

Meine Großeltern hatten eine handwerkliche Metzgerei, Wertschätzung für Fleisch und Tiere war und ist für uns schon immer wichtig. Deshalb graut es mir oft, wenn ich sehe wie gedanken- und maßlos Fleisch, Wurst, Schinken, Salami & Co. gegessen wird. Das widert mich an. Aus diesem Grund bin Teilzeit-Vegetarier, oft sogar...

weiterlesen
Coleslaw: Krautsalat zum BBQ

Coleslaw: Krautsalat zum BBQ

Auf diesen Salat bin ich gekommen, weil ich noch einen halben Kopf Weisskraut hatte und nicht so recht wusste, was ich damit anfange. Ein normaler Krautsalat ist mir etwas zu schwer verdaulich, deshalb habe ich nach einer leichter verträglichen Variante gesucht und bin auf diesen Coleslaw gestoßen. Weil der geraspelte Weisskohl...

weiterlesen